Unternehmen

NACHHALTIGKEIT

NACHHALTIGKEIT WIRD BEI ROLEFF GROSSGESCHRIEBEN. SCHON SEIT JEHER SIND UNSERE BEZIEHUNGEN ZU KUNDEN, LIEFERANTEN UND MITARBEITERN AUF EINE LANGFRISTIGE ZUSAMMENARBEIT AUSGERICHTET.

Auch die ökologische Nachhaltigkeit ist in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus gerückt. Dies zeigt uns auch die erfolgreiche Zertifizierung des ISO 14001 Audits. Vor einigen Jahren haben wir mit dem Ausbau der Photovoltaik-Infrastruktur auf unseren Dächern begonnen. Seit 2022 beziehen wir als Unternehmen nur noch zertifizierten Öko-Strom, um unsere CO2 Bilanz ständig zu verbessern. Zudem wurden Elektroladesäulen für Firmenfahrzeuge installiert, sodass die Firmenfahrzeugflotte auf Hybrid- bzw. vollelektrische Fahrzeuge umgestellt werden kann.

Im Jahr 2021 arbeiteten wir als Unternehmen eine Umweltrichtlinie aus, mit dem ausdrücklichen Ziel, bei allen unternehmerischen Aktivitäten im Einklang mit unserer Umwelt zu handeln und somit einen entscheidenden Beitrag zum Schutz und Erhalt dieser zu leisten.

Das beschränkt sich nicht nur auf unsere Dienstleistung und die Herstellung unserer Produkte. Wir vermeiden unnötige Abfälle, sowohl im internen Herstellungsprozess als auch auf der Baustelle des Kunden. Zur Realisierung unseres Anspruches wurden die nachstehend aufgeführten Umweltleitlinien als verbindliche Inhalte unserer Geschäftspolitik definiert:

  • Wir halten die umweltrelevanten Anforderungen und Gesetze ein. Wir verpflichten uns, die relevanten Gesetze und Verordnungen wie auch die uns auferlegten Auflagen, bezüglich des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit, einzuhalten und versuchen, diese zu übertreffen.
  • Den Schutz der Umwelt und sparsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen betrachten wir als unsere gesellschaftliche Verpflichtung.
  • Wir orientieren uns am Leitgedanken des nachhaltigen Wirtschaftens.
  • Mit Energie, Rohstoffen und Wasser gehen wir sparsam um und versuchen den Einsatz hiervon weitestgehend zu optimieren (u.a. Treibhausgasemission, Energieeffizienz).
  • Umweltbelastungen wie Abfall, Abwasser, Emissionen und Lärm vermeiden wir oder halten sie so gering wie möglich.
  • Wir überwachen Gefahrstoffe/Chemikalien in Übereinstimmung mit den Sicherheits- und Umweltgesetzen. Unsere Umweltpolitik und -aktivitäten konzentrieren sich auf die Reduzierung oder Substitution von gefährlichen Chemikalien mit großer Auswirkung auf die Umwelt.
  • Die Auswirkungen unserer Tätigkeiten auf die Umwelt werden erfasst, beurteilt und in Ziele und Maßnahmen für Verbesserungen abgeleitet. Wir verpflichten uns, kontinuierlich an der Verringerung der Umweltbelastungen zu arbeiten.
  • Wir integrieren alle umweltrelevanten Geschäftsprozesse in unser Managementsystem und suchen permanent nach Verbesserungen.
  • Wir fördern das Umweltbewusstsein unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um gemeinsam in allen Bereichen des Unternehmens die Umwelt zu schützen und mit Rohstoffen und Energie sparsam umzugehen.
  • Wir setzen uns aktiv für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Ökologie und Ökonomie ein, um unseren Kindern eine lebenswerte Umwelt zu hinterlassen.

Auch in den kommenden Jahren werden wir an unserer Umweltbilanz weiterarbeiten um die CO2-Neutralität zu erreichen.

Wir nutzen Cookies um Ihnen die beste Erfahrung zu bieten. Datenschutzerklärung